4 Tage nur Musik.
Das CVT Intensiv Vocal-Camp

Nächster Termin: 19.-22. Juli 2018
Ausgebucht! Warteliste verfügbar.

Den ganzen Tag singen, neuen Input bekommen, Teil eines Vokal-Ensembles sein oder in Einzel-Coachings deine stimmlichen Grenzen erweitern – und am Abend mit anderen jammen, neue Menschen kennenlernen und Erfahrungen austauschen. 4 Tage voller Spaß, neuer Erkenntnisse und musikalischer Inspiration in konstruktiver Atmosphäre. Das ist das neue CVT Intensiv Vocal-Camp.

Die wunderschön gelegene Musikakademie Schloss Hallenburg in Hessen bietet den perfekten Rückzugsort, in dem für alles gesorgt ist: Unterkunft und Verpflegung sind inklusive – du kannst dich voll und ganz der Musik widmen.

Neben gemeinsamen Warm-Ups und Übungsrunden in der großen Gruppe kannst du dir verschiedene parallel angebotene Workshops nach Belieben zusammenstellen. Höhepunkt wird das große interne Konzert mit allen Teilnehmern sein.

Du hast die Wahl zwischen den Schwerpunkten (klicken für mehr Infos):

Wenn du in einem Chor oder Vokal-Ensemble singst oder ähnliche Erfahrungen gemacht hast, dann ist der Schwerpunkt Ensemble-Gesang der Richtige für Dich! Hier hast du die Gelegenheit, in vier intensiven Ensemble-Masterclasses viel zu lernen, deine Stimme zu entwickeln und mit tollen Arrangements Spaß zu haben.

In den vier Ensemble-Masterclasses werden wir mehrstimmige Songs einstudieren und dabei folgende wichtige Aspekte gemeinsam erleben:

  • Wie entsteht ein gemeinsamer Sound, bei dem die unterschiedlichen Stimmen miteinander verschmelzen?
  • Was ist das Geheimnis von „Groove“?
  • Wie kann ein Ensemble an der Intonation optimal arbeiten?
  • Wie wichtig ist Interpretation? Und gibt es in dem Zusammenhang eine Verbindung zur Gesangstechnik?

Für das Camp werden von Rabih Lahoud spezielle Übungen und Stücke geschrieben oder ausgewählt.

Wenn du als Solo-Sänger_In deine Performance auf ein neues Level heben willst, dann ist der Schwerpunkt Solo-Gesang der richtige für dich! Hier erhältst du im Rahmen der vier Solo-Masterclasses zwei intensive Einzel-Coachings, in denen du ganz konkret an deinen musikalischen Wünschen arbeiten kannst.

Innerhalb von vier Solo-Masterclasses erlebst du, wie durch Anwendung der CVT-Methode typische sängerische Probleme gelöst werden. Dabei bringt jeder Teilnehmer seine persönlichen Wünsche und Herausforderungen mit und bekommt effektive und transparente Lösungswege, von denen alle Anwesenden lernen können. Du erhältst in diesem Rahmen zwei Einzel-Coachings à ca. 20 Min. – je eines von Lindsay Lewis und Dirk Hoppe.

Du möchtest am liebsten von beiden Schwerpunkten etwas? Hier bekommst du die perfekte Mischung: ein Einzel-Coaching bei Lindsay oder Dirk sowie zwei Ensemble-Einheiten bei Rabih.

Egal, welchen Schwerpunkt du wählst: Mit der Complete Vocal Technique als gemeinsame Sprache erlebst du in vielen Übungsrunden und Themen-Workshops, wie du deine Stimme vielfältiger, leichter und freier einsetzen kannst.

  • DATUM & ZEIT

    • Datum: 19.-22. Juli 2018
    • Kursbeginn: 19.7. um 15:00 Uhr
    • Kursende: 22.7. um 13:30 Uhr
  • ORT

    • Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg
    • Ein Shuttle-Service ab Hbf Fulda ist kostenlos buchbar (begrenzte Plätze).
  • DOZENTEN

    • Lindsay Lewis
    • Dirk Hoppe
    • Rabih Lahoud
  • KURSGEBÜHR

    • 479,- EUR (regulär)
    • 399,- EUR (Schüler & Studenten)

Zzgl. Unterkunft & Verpflegung (ganzes Camp):

  • Im Einzelzimmer: 190,- EUR
  • Im Doppelzimmer: 160,- EUR
  • Im Kombizimmer: 175,- EUR (EZ mit geteiltem Bad/WC für 2 Zimmer)

Voraussetzungen:
Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 18, maximal 36.

JETZT ANMELDEN